Wir sind für Sie da!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Bereits seit Jahren wird das Thema Hygiene in unserer Praxis sehr groß geschrieben und liegt uns allen sehr am Herzen. Wir sind dabei seit Jahren an die Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) gebunden, also nicht erst jetzt seit Auftreten des Sars-CoV-2. Beispielsweise behandeln wir Sie stets mit Mundschutz, Handschuhen und Schutzbrillen.

Unseren hohen Hygienestandard habe wir jetzt noch um spezielle Mund-Nasenmasken, sogenannte ffp2 oder ffp3 Masken erweitert. Diese stellen den derzeit höchst möglichen Schutz für Sie und für uns selbst dar, denn diese filtern zwischen 94% und 99% der Partikel der Atemluft. Des weiteren behandeln wir nun standardmäßig mit Gesichtsvisieren, die einen mechanischen Schutz vor Aerosolen und Tröpfchen bilden.

Auf dem Foto sehen Sie uns ausgestattet mit ffp Masken, Schutzbrille, Gesichtsvisier, Handschuhen, Lupenbrille

Durch diese vielfältigen Maßnahmen sind wir bestens ausgestattet und können Ihre geplante Behandlung hervorragend geschützt durchführen.

Weitere bereits getroffene Maßnahmen finden Sie in unserem früheren Blog-Eintrag vom 15.3.2020 hier.

Wir sind für Sie da und behandeln Sie weiterhin und geben 200% für Ihre Zahngesundheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!
#flattenthecurve #wirmachenweiter #corona

Liebe Grüße
Dr. Tobias Wicklein und das gesamte Team

 

 

 

 

12. April 2020 Allgemein, Zahnpflege , , ,