Patienteninformation zum „Coronavirus“

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den „Coronavirus“ möchten wir Sie gerne über Folgendes informieren.

Bereits seit Jahren wird das Thema Hygiene in unserer Praxis sehr groß geschrieben und liegt uns allen sehr am Herzen. Wir sind dabei seit Jahren an die Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) gebunden, also nicht erst jetzt seit Auftreten des Sars-CoV-2. Beispielsweise behandeln wir Sie stets mit Mundschutz, Handschuhen und Schutzbrillen.

Auch wir möchten und werden unseren Beitrag dazu leisten, die Entwicklung der Rate von Neuinfizierungen des neuartigen Virus gering zu halten.

Aus diesem Grund haben wir bereits zusätzliche Maßnahmen getroffen, wie:

  • Vermeidung von mehreren Personen zeitgleich im Wartezimmer. Wer unsere Praxis kennt weiß, dass es eh fast zu keiner Wartezeit kommt 😉
  • Verzicht auf die Wartezimmerlektüre.
  • Die Getränke bekommen Sie von uns nun ausgeschenkt und stehen nicht mehr zur Selbstbedienung im Wartezimmer.
  • Auch verzichten wir auf einen Händedruck zum Gruß und zur Verabschiedung. Wir schenken Ihnen ein Lächeln 🙂
  • Stündliche Desinfizierung möglicher Kontaktflächen wie Türgriffe, Anmeldetheke, …
  • Wir lüften mehrmals am Tag ausgiebig die gesamte Praxis.
  • Behandlungszimmer werden nach jedem Patienten stets gelüftet.
  • Vielleicht sehen wir für Sie bei einigen Arbeitsschritten auch ein wenig vermummter aus, aber keine Sorge, wir sind trotzdem die gleichen netten, freundlichen Mitarbeiter der Praxis Dr. Wicklein.

Deshalb sind wir weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da und behandeln Sie weiterhin und geben 200% für Ihre Zahngesundheit.

Wir bitten Sie auf der anderen Seite aber auch um das Einhalten folgender Verhaltensweisen:

  • Fühlen Sie sich unwohl, krank, haben Fieber oder Husten – verschieben Sie lieber Ihren Termin. Gesundheit geht vor!
  • Waren Sie in den letzten 14 Tagen in einem der Risikogebiete laut Robert-Koch-Institut (RKI)? Dann vereinbaren Sie bitte mit uns telefonisch einen neuen Termin.
  • Waschen Sie sich regelmäßig und ausreichend lange die Hände mit Seife! Am besten auch vor und nach dem Termin bei uns oder anderen Ärzten.
  • Falls Sie Ihren bestehenden Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte per Telefon Bescheid und wir planen einen neuen Termin für Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!
#flattenthecurve

Liebe Grüße
Dr. Tobias Wicklein und das gesamte Team

 

 

 

 

15. März 2020 Allgemein, Zahnpflege